Vom Hotel nach Küstelberg

Vom Hotel folgen wir der Bahnhofstraße bis zum Bahnhof. Nach ca. 300 m überqueren wir die K 50 weiter Richtung "Hapimag"-Ferienpark. Die Markierung X13 führt unterhalb des "Hapimag-Ferienparks" entlang und über den "Ruhrkopf" weiter bis zur Ruhrquelle. Wir überqueren die Landstraße L 740 und steigen leicht bergan bis zum Wegkreuz auf dem "Hamm". Der Weg führt weiter über das Böhl bis zum alten Rastplatz an der alten Heidestraße, dem "Wagenschmier". Wir überqueren nochmals eine Landstraße, die von Grönebach kommende L 872 und erreichen über die "Halle" das Höhendorf Küstelberg.   

Tourdaten

Länge: ca.8 km
Höhenunterschied: ca. 100 m bergan
Gehzeit: ca. 2 Stunden
Markierung: weiße X13

Rückkehr

Entweder durch das Orketal nach Elkeringhausen und dann über den Kurweg hinauf nach Winterberg oder mit dem Linienbus.

Sehenswürdigkeiten

  • Wegspuren der alten Heidenstraße, der mittelalterlichen Verkehrsverbindung von Köln nach Leipzig am "Dumel", am "Hamm" und am Parkplatz "Wagenschmier".
  • Ruhrquelle
  • alte Klosterlinde in Küstelberg